Tansania Projekt von

Dr. Thomas Brei

 

Pfarrer Dr. Thomas Brei ist uns allen im Pfarrverband Velden und darüber hinaus bekannt von seiner Tätigkeit als Kaplan und Pfarrvikar. Seit 2011 lebt und arbeitet er in Tansania und betreut im Wasso - Hospital, einem Krankenhaus mit einem Einzugsbereich von 200 km und in einem, von ihm gegründeten Krankenhaus in Mwanza, kranke Menschen. Durch viele großherzige Spenden konnte Dr. Thomas Brei diese Krankenhäuser auf- und ausbauen und ermöglichte so der armen Bevölkerung den Zugang zu einer medizinischen Versorgung. Er leistet dort mit übermenschlichem Einsatz vorbildliche Arbeit am Nächsten.

 

Den Spendeneingang, das Ausstellen von Spendenquittungen und die Verwaltung des Kontos übernahm bisher das Pfarrbüro Velden. Um weitere Spenderorganisationen für die Unterstützung von Thomas einzubinden und das hiesige Pfarrbüro vom nicht unerheblichen Dokumentationsaufwand zu entlasten, hat das Kath. Hilfswerk Missio und deren Abteilung Weltkirche vorgeschlagen, ein Spendenkonto zur Unterstützung von Dr. Thomas Brei einzurichten und dieses Konto zu verwalten. Auch würde von ihnen die nötige Dokumentation der Mittelverwendung übernommen und sie würden auch über die Entwicklung der Projekte überregional berichten, was auch andere Spender zum Unterstützen von Dr. Thomas Brei animieren soll.

 

In der Praxis der Spender heißt das:

 

Ihre Spende soll zukünftig auf folgendes Konto überwiesen werden:

Liga Bank München

IBAN: DE 96 7509 0300 0800 0800 04

unter Verwendungszweck vermerken Sie bitte: Projektnummer 154014-0405-2016-D

 

- Spendenbeträge unter 200 €: der Kontoauszug gilt als Nachweis für das Finanzamt

 

- Spendenbeträge über 200 €: mit Angabe ihrer vollständigen Adresse schickt ihnen MISSIO eine Spendenquittung zu!

 

Über diesen Weg kommen ihre Spenden wie bisher direkt der Arbeit von Thomas Brei zugute. Selbstverständlich nimmt das Pfarrbüro weiterhin Barspenden für ihn an.

Download
Bericht von 2016
Schlaglichter 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB