Pfarrverband Velden

Unsere Gottesdienste

bitte unbedingt anmelden siehe unten!

Sonntag, 31. Mai, PFINGSTEN

 

08:45     Pauluszell               Eucharistiefeier

 

08:45     Vilslern                    Eucharistiefeier

 

10:15     Eberspoint              Eucharistiefeier

 

10:15     Neufraunhofen       Wort-Gottes-Feier

 

10:15     Velden                     Eucharistiefeier

 

19:00     Velden                     Maiandacht der

 

                                               MMC

 

 Montag, 01. Juni, PFINGSTMONTAG

 

08:45     Hinterskirchen       Eucharistiefeier

 

08:45     Johanneskirchen   Eucharistiefeier

 

10:15     Gebensbach           Wort-Gottes-Feier

 

10:15     Seifriedswörth       Eucharistiefeier

 

10:15     Velden                     Eucharistiefeier

 

 Dienstag, 02. Juni,

 

19:00     Pauluszell               Eucharistiefeier

 

 Mittwoch, 03. Juni, Hl. Karl Lwanga und Gefährten

 

19:00     Eberspoint              Eucharistiefeier

 

20:00     Velden                     Anbetung

 

 Donnerstag, 04. Juni,

 

19:00     Velden                     Eucharistiefeier

 

 

Freitag, 05. Juni, Hl. Bonifatius

 

19:00     Hinterskirchen       Eucharistiefeier

 

 Samstag, 06. Juni,

 

19:00 Seifriedswörth           Wort-Gottes-Feier

 

19:00 Velden                         Eucharistiefeier

 

 

Sonntag, 07. Juni, DREIFALTIGKEITSSONNTAG

 

08:45     Hinterskirchen       Eucharistiefeier

 

08:45     Pauluszell               Eucharistiefeier

 

10:15     Neufraunhofen       Eucharistiefeier

 

10:15     Velden                     Eucharistiefeier

 

 

Mittwoch, 10. Juni, Vorabend zu Fronleichnam

 

19:00     Vilslern                    Eucharistiefeier

 

20:00     Velden                     Anbetung

 

 

 

 

 

Donnerstag, 11. Juni, FRONLEICHNAM

 

08:45     Hinterskirchen       Eucharistiefeier

 

08:45     Johanneskirchen   Eucharistiefeier

 

08:45     Pauluszell               Eucharistiefeier

 

10:15     Eberspoint              Eucharistiefeier

 

10:15     Gebensbach           Eucharistiefeier

 

10:15     Velden                     Eucharistiefeier

 

19:00     Neufraunhofen       Eucharistiefeier

 

19:00     Seifriedswörth       Eucharistiefeier

 

 

 

 

 

Samstag, 13. Juni, Hl. Anton von Padua

 

19:00     Velden                     Eucharistiefeier

 

 

 

 

 

Sonntag, 14. Juni, 11. SONNTAG DER OSTERZEIT

 

08:45     Vilslern                    Eucharistiefeier

 

08:45     Johanneskirchen   Eucharistiefeier

 

08:45     Pauluszell               Wort-Gottes-Feier

 

10:15     Eberspoint              Eucharistiefeier

 

10:15     Gebensbach           Wort-Gottes-Feier

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Weitere Aufzeichnungen unserer Gottesdienste der letzten Tage finden sie hier.

Maiandacht in Eberspoint

mehr lesen

Öffentliche Gottesdienste im Pfarrverband Velden wieder ab Sonntag, 10. Mai 2020

Um das Infektionsrisiko unter den Gottesdienstbesuchern angesichts der Corona-Pandemie möglichst gering zu halten und die staatlichen Vorgaben einzuhalten, hat die Erzdiözese ein Schutzkonzept erarbeitet und mit der Bayerischen Staatsregierung abgestimmt.

Zu den besonderen Schutzmaßnahmen zählen vor allem ein Mindestabstand der Gottesdienstteilnehmer von zwei Metern zueinander und das verpflichtende Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. „Der Gesundheitsschutz bleibt entscheidend“, betonen Generalvikar Christoph Klingan und Amtschefin Stephanie Herrmann in einem zusammen mit dem Dekret und Schutzkonzept verschickten Schreiben an die Pfarreien und betonen zugleich: „Vielleicht kann angesichts der Krisensituation auch neu deutlich werden, was es heißt, gemeinsam Kirche zu sein. Es braucht jetzt Haupt- und Ehrenamtliche, die gemeinsam für ein verantwortliches Vorgehen und die Umsetzung der Voraussetzungen für die Gottesdienstfeier sorgen.“
 
Im Pfarrverband Velden laufen die Vorbereitungen für die Wiederaufnahme der Gottesdienste auf Hochtouren. Es wird geplant, ab Sonntag 10. Mai wieder Gottesdienste zu feiern. Es müssen die Plätze unter Einhaltung der Abstandsregeln für die Teilnehmer im Vorfeld markiert und entsprechend zugewiesen werden. Um niemanden an der Kirchentür abweisen zu müssen, wird ein Anmeldeverfahren empfohlen. Aus dem Kreis der Ehrenamtlichen wird ein Ordnungsdienst eingeteilt werden. Die Kommunion wird nur als Handkommunion ausgeteilt. Der Priester trägt dabei Mund-Nasen-Bedeckung.
 
Auch Taufen und Trauungen sowie Requien und Trauergottesdienste können unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen des Infektionsschutzkonzepts gefeiert werden.
 
Anfang dieser Woche berät sich das Seelsorgeteam im Pfarrverband mit dem Pfarrverbandsrat, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Es wird festzulegen sein, wann und wo im Pfarrverband wieder Gottesdienste gefeiert werden. Seitens des Pfarrverbandes wird erklärt, dass an dieser Stelle und im Pfarrbrief ab Donnerstag neue Informationen gegeben werden hinsichtlich des kommenden Sonntags.

Telefonische Erreichbarkeit der Seelsorger

Unsere Seelsorger stehen  am Telefon für Sie zum Gespräch zur Verfügung. Wir wollen damit ganz besonders den Alleinstehenden, aber auch allen anderen die Möglichkeit geben, einfach mal zu ratschen und ein wenig der Einsamkeit dieser Tage zu entfliehen.

 

 

Wir sind erreichbar:

 

Samstag, 18.04.

 

15:30 – 17:00 Uhr Pfarrvikar Thomas Weinzierl 08742/9677422  

 

 

Sonntag, 19.04.

 

10:00 – 11:30 Uhr Diakon Ulrich Hümmer 08745/964096

 

14:00 – 15:30 Uhr Gemeindereferent Robert Kobilke 0151/65472262

 

15:30 – 17:00 Uhr Pfarrvikar Thomas Weinzierl 08742/9677422

 

17:00 – 19:00 Uhr Pfarrer Tobias Rother 08742/9677415

 

 

 

 

 

 

Zeichnungen zur Karwoche von Kindern aus dem Pfarrverband

mehr lesen

Robert Kobilke als neues Mitglied im Seelsorgeteam begrüßt

Beim Vorabendgottesdienst wurde Robert Kobilke im Pfarrverband von seinem neuen Chef, Pfarrverbandsleiter Tobias Rother willkommen geheißen. Gläubige aus allen 9 Seelsorgstellen feierten die hl.Messe mit. Zum Ende des Gottesdienstes begrüßte die Sprecherin des Pfarrverbandrats Hildegard Köck den neuen Seelsorger mit einem großen, bunten  Blumenstrauß und lud die Gläubigen zum Stehempfang mit einem vielfältigen Buffet, dass die Mitglieder des Pfarrverbandrats bereitet hatten, in den Pfarrsaal ein, um mit Robert Kobilke ins Gespräch zu kommen.

weitere Berichte finde sie hier