Am 27. Juni 2020 wurde der  Priesteramtskandidat Andreas Kolb  im Dom zu Unserer Lieben Frau in München zum Priester geweiht. Andreas Kolb hat hier im Pfarrverband Velden sein Gemeindepraktikum absolviert, deswegen freuen wir uns sehr, dass er zu uns kommt und mit uns Gottesdienst feiert. Sie sind herzlich eingeladen am Donnerstag den 23. Juli um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche Velden mit zu feiern und den Segen des Neupriesters zu empfangen. Aufgrund der Vorgaben sind die Plätze in der Pfarrkirche leider begrenzt, deswegen bitten wir Sie, sich unbedingt für diesen Gottesdienst anzumelden.

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist für die Gottesdienstteilnehmer*innen nicht mehr verpflichtend, wenn sie sich an ihrem Platz befinden. D.h., sobald sie ihren Platz verlassen, z. B. auf dem Weg zur Kommunionausteilung und zurück zum Platz, gilt die Maskenpflicht, ebenso wie beim Betreten der Kirche, auf dem Weg zum Platz und auf dem Weg beim Verlassen der Kirche. 
Bei Gemeindegesang muss die Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden
 

Nehmen Sie bitte auf den zugewiesenen Sitzplätzen Platz

 

Der Abstand von 1,5 Metern ist immer einzuhalten!

 

Den Anweisungen der Ordner ist bitte Folge zu leisten.

 

Bei Krankheitssymptomen eines Infektes darf man leider nicht teilnehmen.

 

Bitte überlegen Sie selbst, ob Sie zu einer Risikogruppe gehören und ob die Teilnahme sinnvoll ist. Sie nehmen auf eigene Gefahr an den Gottesdiensten teil.