Firmwochenende in Erlach

Von 13.-15.04. verbrachten die Firmlinge unter der Leitung von den Firmgruppenleitern und Kaplan Thomas Weinzierl ein Wochenende in Erlach. In thematischen Gruppenstunden setzten sie sich mit den Themen "Meine Pfarrgemeinde", "Beten", "Eucharistiefeier", "Heiliger Geist" und "Sakrament der Firmung" auseinander.

Aber auch die geselligen Teile sollten nicht zu kurz kommen. So wurde am Freitagabend eine Nachtwanderung mit abschließender Meditation in der Kirche Erlach unternommen. Dann gab es einen Tanz- und Sing-Wettbewerb. Zwischen den thematischen Einheiten lud das frühlingshafte Wetter ein, den Garten und den Sportplatz unsicher zu machen.

Den Abschluss bildete am Sonntag eine von den Firmlingen mitgestaltete Eucharistiefeier, bei der der Frage nachgegangen wurde, wie der Auferstandene Jesus die Firmlinge im Leben begleitet. Nach dem Mittagessen reisten alle wieder ab.