Pauluszell - Altennachmittag

 

Gesellige Stunden für Senioren

 

Immer in der Faschingszeit laden die Pfarrei Pauluszell und die Gemeinde Wurmsham alle Senioren zu einem gemütlichen und unterhaltsamen Nachmittag ins Gasthaus Rieder sein.

 

Gemeindereferent Andreas Steinhauser hatte mit den Senioren zu Beginn eine Andacht in der Kirche gefeiert. Im Anschluss konnte Rosmarie Wagenbauer vom Pfarrgemeinderat rund 60 ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger, sowie Bürgermeisterin Maria Neudecker begrüßen.

 

Maria Neudecker schloss sich im Namen der Gemeinde Wurmsham den Grußworten an, und freute sich, dass der Altennachmittag so großen Zuspruch gefunden hat.

 

Gemeindereferent Steinhauser informierte noch über die anstehende Pfarrgemeinderatswahl und verabschiedete sich nach fast vier Jahren im Pfarrverband.

 

Die Damen des Pfarrgemeinderates hatten sich wieder eine lustige Einlage überlegt, die die Senioren sichtlich erfreute.

 

Auch die Plattlerbuam, begleitet von Sepp Anzinger auf dem Akkordeon, zeigten zwei schneidige Darbietungen und ernteten dafür großen Applaus.

 

Nach einer Brotzeit und einem Kuchenbuffet, für das die Mitglieder des Pfarrgemeinderates und der Kirchenverwaltung sorgten, ging der Nachmittag auch schon wieder dem Ende zu und man hörte so manchen sagen: „Schee war´s wieda heuer, ich freu mich scho auf´s nächste Jahr“.