Neuer Ministrant in Hinterskirchen

Die Kuratie Hinterskirchen konnte mit Tom Adrian Weindl einen neuen Ministranten begrüßen. Kaplan Thomas Weinzierl und Diakon Uli Hümmer feierten den Gottesdienst und betonten, dass die Entscheidung für den Altardienst auch eine Entscheidung für Gott sei, über die sich alle Gläubigen freuen. Nach der Predigt wurde der neue Ministrant eingekleidet, bevor er seine Ministranten-Plakette erhielt und gleich seinen ersten Einsatz am Altar hatte.

 

Außerdem wurden vier Ministranten mit einem Geschenk der Pfarrei verabschiedet. Weinzierl und Hümmer bedankten sich bei Maria Kobeck, Verena Maier und Alexander Fürmetz (8 Jahre) und bei Cornelia Zankl (4 Jahre) für den geleisteten ehrenamtlichen Dienst am Altar. Sie erhielten zudem eine Urkunde und durften ihre Ministranten-Plakette mit nach Hause nehmen.