Eine Tonne Lebensmittel für die Tafel

Die Firmbewerber aus der Pfarrei Velden haben vor dem Edeka Markt Dreifke
insgesamt eine Tonne Lebensmittel gesammelt. Damit konnten sie das Ergebnis vom Vorjahr deutlich verbessern. Gemeindereferent Andreas Steinhauser konnte die Waren zusammen mit Hausmeister Michael Kolbinger an die Verantwortlichen Frau Kappeler (Tafel Vilsbiburg) und Herrn Degener (Tafel Taufkirchen/Vils) übergeben. 
Alle gesammelten Lebensmittel und Produkte werden ab sofort in den Tafelläden Vilsbiburg und Taufkirchen/Vils verteilt. Ein herzliches Vergelt`s Gott an die Jugendlichen, die Firmbegleiterinnen und an alle, die gespendet haben!