Gottes Mannschaft

Zur Fußball EM feierten wir Familiengottesdienste in Seifriedswörth, Pauluszell, Eberspoint und Hinterskirchen. Die Kinder und Jugendlichen waren voller Begeisterung mit dabei!

 

Einen besonderen Familiengottesdienst, ganz im Zeichen des Fußballs, feierte am Sonntag die Kuratie Hinterskichen. Zu Beginn lief "die Mannschaft" (Diakon Uli Hümmer mit den Ministranten und vielen Kindern in Fußballtrikots) zu den Klängen von Andreas Bourani´s "Ein Hoch auf uns" mit Fahnen und Pfeifen in die Kirche ein. Auch die von den Kindern vorgetragenen Kyrierufe und Fürbitten standen ganz im Zeichen davon, "mit Gott im Spiel" zu sein - schließlich fühlt sich jeder manchmal wie ein Ball, der getreten wird und nur etwas wert ist, wenn er im Tor landet. Oder man ist es leid, immer nur auf der Ersatzbank zu sitzen. Diakon Hümmer ging in der Predigt in launigen Worten  und mit dem Zitat "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel" auf die Gemeinsamkeiten von Fußball mit dem alltäglichen Leben ein, und gestaltete den Gottesdienst sehr kurzweilig. Der Kinderchor unter der Leitung von RosmarieThum trug mit fröhlichen Liedern zum Gelingen bei.

 

You‘ll never walk alone…
…singen Fußballfans.
Solange alles gut geht
und das eigene Team gewinnt.
Sonst wenden sie sich ab.
Und aus Jubelgesängen
werden Pfeifkonzerte.

 

You‘ll never walk alone…
…singt Gott.
Auch wenn nichts gut geht
und wir verlieren.
Glück. Hoffnung. Glaube.
Er wendet sich nie ab.
Aus Liebe.