"Gottes Güte reicht soweit der Himmel ist" - neues Wegkreuz in Grünzing bei Velden

In diesem Jahr fand die Maiandacht des Burschenvereins Velden an dem neu errichteten Wegkreuz in Grünzing bei Velden statt. Florian Maschberger hat dieses Kreuz erworben, mit großem Aufwand hergerichtet und vor seinem Elternhaus aufgestellt. Eine große Zahl von Mitglieder des Burschenvereins, Nachbarn und Gästen aus Velden feierte gemeinsam eine feierliche Maiandacht, musikalisch unterstützt vom Veldner Blechhaufn. Im Anschluss wurde dann das neu errichtete Kreuz feierlich gesegnet. 

"Herr deine Güte reicht so weit der Himmel ist", so lautet die Inschrift auf dem Wegkreuz. Wie gut dieses Bibelzitat an diesen Ort passt kann man wohl am besten verstehen, wenn man von hier aus in unsere schöne niederbayrische Landschaft schaut. 

Thomas Söll (Vorstand Burschenverein) und Florian Maschberger
Thomas Söll (Vorstand Burschenverein) und Florian Maschberger